Archiv Tennis

Hier werden nicht mehr aktuelle Artikel und Fotos abgelegt.

Tennis-Familien-Weihnachts-Spaßturnier 2016 des TuS Komet Arsten

Am 27. November 2016 war es wieder soweit.
Die Tennisabteilung führte ihr internes, traditionelles Weihnachtsturnier mit 22 Teilnehmern durch.
Beginn war für Kinder, Jugendliche und deren Eltern um 10.00 Uhr in der Tennishalle des TuS Komet Arsten.
Von Tennistrainer Paul Walden wurde dies liebevoll organisiert und durchgeführt

Hoch motivierte Kinder konnten vor den zahlreichen Augen der Eltern gegeneinander auf Punktejagd gehen. Bis 18.00 Uhr galt ihnen die volle Aufmerksamkeit.
Dieses Jahr freuten wir uns ebenfalls über die aktive Teilnahme der hier trainierenden Tennisspieler der Sportgemeinschaft Findorff und über die jeweiligen Familienangehörigen.


Nach einer lockeren Erwärmung durch ein Hockeyspiel konnte bei den anschließenden Athletik-Wettkämpfen jeder beweisen, wie fit und motiviert er ist.
Auch die Kleinsten zeigten viel Freude und Spaß an der spielerischen Bewegung. So stand auch hier der Spaß im Vordergrund.
Ab 14.00 Uhr begann dann das spannende und faire Tennisspiel auf 6 Kleinfeldern.

Die Sieger des Wettbewerbs wurden geehrt… und dann… wurde es weihnachtlich musikalisch!
Mit Gesang der Kinder und Gitarrenbegleitung vom Weihnachtsmann zeigten die erschöpften aber doch glücklichen Augen aller Beteiligten, dass es riesig Spaß gemacht hat und nach einer Wiederholung verlangt.
Kinder, Jugendliche und Eltern waren sehr erfreut, so dass wir uns auch im nächsten Jahr über eine zahlreiche Teilnahme freuen würden!

Auf diesem Wege bedankt sich Paul Walden bei allen Beteiligten, die diesen Spaß mitgemacht und bei der Gestaltung des Tages mitgeholfen haben!

Saisonabschluss in der Herausforderungs-Pyramide 2016

*** Herzlichen Glückwunsch ***

!!! Saisoneröffnung 2016 !!!

Am 01.05. eröffnete unsere Abteilungsleiterin Ingrid Gatermann die Außensaison im Rahmen eines Spaßturniers.

Mitglieder und Gäste aller Altersgruppen konnten sich beim Spielen mit- und gegeneinander auf den 6 Sandplätzen ausprobieren und kennenlernen.

Mit Kuchen, Donuts und Kaffee stand „Spaß an der Freud“ im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die Abteilungsleitung bedankt sich bei allen Spendern recht herzlich für die Unterstützung und bei der Crew um Vereinswirt Baggio Farras für die Bewirtung mit gegrillten Würsten, Kartoffelsalat, Tzatziki und Getränken.

Trainer Paul Walden ( links im Bild ) hat die ersten Anmeldungen für die Herausforderungs-Pyramide angenommen. Es ist noch ein wenig Platz auf dem Tableau, daher können sich Interessierte bei Paul noch für die jeweiligen Konkurrenzen melden.

Es war ein rundum gelungener Auftakt in die neue Spielzeit.

Die Abteilungsleitung dankt allen Akteuren und „Zaungästen“ für ihr zahlreiches Erscheinen und Paul Walden für seine musikalischen Darbietungen.

Munter bleiben und viel Erfolg in dieser Saison !!!

                                                 Matthias Rohmeyer / Tennisabteilung

Kinder- und Jugend-Hallenvereinsmeisterschaften 2016

Bei den diesjährigen Kinder- und Jugend-Hallenmeisterschaften am Samstag, den 16.04.2016, kämpften 10 TeilnehmerInnen des TuS Komet Arsten
10 Stunden um die Vereinspokale.

Trotz deutlicher Altersunterschiede gab es schöne, ausgeglichene Matches vor begeistertem Elternpublikum und zeitweise der Leitung der Tennisabteilung.

Sogar TennisspielerInnen, die erst seit kurzem dabei sind, haben sich schon gut bewähren können.

Hier die Platzierungen bei den …

Mädchen und Jungen U18

1. Piotr Sulik
2. Pola Piaskowska
3. Torben Tetzlaff
4. Anna Denisova
und Maxim Gazke

 

Es war ein wunderschöner Tag!
Für die Stärkung zwischendurch sorgten die Tenniseltern wieder mit einem leckeren Büfett.
 

Nun heißt es: mit voller Kraft gemeinsam in die Sommersaison!
 

                         
Tennistrainer Paul Walden (Organisation und Turnierleitung)

Mädchen und Jungen U16

1.
 Enis Bas
2.
Kolja Pamperrien
3. Michelle Bainakatov
4. Nadine Canehls
und Juri Pamperrien


... und bei den ...

Bundestrainer zu Gast

Hochrangigen Besuch bekam der Tennisverband Nordwest am 06.12.2015.

Hans-Peter Born, Bundestrainer des Deutschen Tennisbundes (Bildmitte), referierte zum Thema "Schwerpunkt im Training und Wettkampf mit leistungsorientierten Jugendlichen".

Mit dabei unser Top-Spieler Milan Zivkovic (rechts) und Trainer Paul Walden.

Familien-Weihnachts-Spaßturnier 2015

Sportlich hoch her ging es am 1. Adventssonntag in unserer Tennishalle beim vorweihnachtlichen Spaßturnier für 19 sportbegeisterte Tennisspieler und viele Familienangehörige gemeinsam mit Tennistrainer und Organisator Paul Walden.

Zum Aufwärmen spielten die Kinder gegen die Eltern mit Begeisterung Hockey und Fußball, um dann beim Wettbewerb „Athletik“ mit Seilspringen, Schnelligkeit, Koordination und Balance gemeinsam zu starten.

Mittags begann auf 6 Kleinfeldern unsere Königsdisziplin – Tennis!
Im Spielmodus „Triple-K.o.-System“ standen nach schönen, spannenden Matches am Ende die 4 Gruppensieger fest.

Sie und die Sieger des Athletikwettbewerbs wurden mit Urkunden geehrt
… und dann… wurde es weihnachtlich musikalisch!

Mit Gesang der Kinder und Gitarrenbegleitung vom Weihnachtsmann gab es einen fröhlichen Auftakt in die Adventszeit.

Doch dann wünschten sich die Kinder noch mehr Sport:
            -Rundlauf mit dem Weihnachtsmann-
Wunderbar erschöpft überraschte dieser dann mit süßen Geschenken.

Alle Jahre wieder...

                            Adventsgruß vom Weihnachtsmann Paul Walden

Saisonabschluss in der Herausforderungs-Pyramide 2015

*** Herzlichen Glückwunsch ***

1. ZC-Automobile Cup 2015 beim TuS Komet Arsten

**** Cup 2015 ****

Die 1. Auflage dieses offenen Tennisturniers
- und für uns das zweite Turnier überhaupt – konnte mit viel Spaß und Freude Dank unseres Sponsors, der Firma ZC-Automobile aus Bremen-Habenhausen, ausgetragen werden.

Auf den 6 Plätzen an der Egon-Kähler-Straße schlugen an 2 Tagen 40 Spielerinnen und Spieler auf, um ihre Sieger zu ermitteln.

Dabei hatte es das Wetter zum Glück gut mit uns gemeint. Alle Spiele konnten ohne Regenverzögerung und mit viel Einsatz des Oberschiedsrichters Zvonko Zivkovic durchgespielt werden.

Das Feld der Juniorinnen U9, wurde in zwei Vierer-Gruppen aufgeteilt, in der jede gegen jede spielen konnte.

In Gruppe 1, Jahrgang 2007 und jünger, setzte sich Victoria Golubev vom Mühlenberger SV Hannover glatt durch.
Den 2. Platz erkämpfte sich Liv Aneta Bischoff vom TSV Heiligenrode von 1946.
Platz 3 ging an Flavia Tietje Saputo (TuS Komet Arsten).

In Gruppe 2, Jahrgang 2006, gingen die ersten beiden Plätze an Spielerinnen vom FTSV Jahn Brinkum: Siegerin wurde Jule Hofmann, Minou Erlewein Zweite.
Der 3. Platz ging an Mina Samil vom Bremer Tennisclub von 1912.

Bei den Junioren in der Altersklasse U14 (LK 18-23) hatten sich so viele Spieler für das Turnier angemeldet, dass eine zweite Konkurrenz U14 Turnier B eröffnet wurde!

Bei der Konkurrenz U14 Turnier A hat sich der nach deutscher Rangliste höchst gesetzte Spieler aus allen Konkurrenzen Tarek Erlewein vom TSV Heiligenrode von 1946 im Finale gegen Milan Zivkovic vom TuS Komet Arsten ohne Mühe durchgesetzt.
Dritter wurde Robert Alksnis vom TC Edewecht, der zuvor im umkämpften Halbfinale knapp gegen Milan Zivkovic unterlag.

In der Nebenrunde wurde Sergej Kucenko (THC von Horn und Hamm e.V. im Stadtpark) Erster.
Den 2. Platz erreichte Robin Strüber vom Bremer Hockey-Club.
Der 3. Platz ging an Finn Christiansen (Bremerhavener Tennisverein von 1905).

Beim Turnier B U14 ging Louis Sauer (Bremer Tennisclub von 1912) als Sieger vom Platz.
Zweiter wurde Julius Munzel vom Bremer Tennisverein von 1896.
Den 3. Platz  erkämpfte Ryan Lorenz (Turn-und Sportverein Weyhe-Lahausen).

Die Nebenrunde gewann Enno Zimmermann (Bremer Tennisclub von 1912) gegen
Tom Bartusch
, Dritter wurde Torben Tetzlaff (beide vom TuS Komet Arsten).

Bei den Junioren U16 (LK 15-23) zeigte Tim Schwarz vom Bremer Tennisclub von 1912 eine ganz starke Leistung, gewann überzeugend seine Matches und stand somit auf dem Siegerpodest
Zweiter wurde Carl Felix Weiß (Bremer Tennisverein von 1912).
Der 3. Platz ging an Piotr Sulik vom TuS Komet Arsten.

Bei den Juniorinnen U18 (LK 15-23) gab es ein sehr lang umkämpftes Finale.
Es gewann letztendlich Annabelle Schumacher vom TC Osterholz-Scharmbeck e.V. gegen
Claudia Zwanzig (Bremerhavener Tennisverein von 1905).
Dritte wurde Pola Piaskowska (TuS Komet Arsten), die sich mit 12 Jahren mutig für die U18 gemeldet hat und hier mit viel Ehrgeiz und Kampfgeist überzeugte.

ZC-Automobile Cup 2015 beim TuS Komet Arsten

Alle Turnierteilnehmer konnten sich über T-Shirts und Match-Verpflegung von der
Firma
ZC-Automobile freuen, die zudem auch die begehrten Pokale und Preise für die jeweils ersten drei Plätze in den einzelnen Konkurrenzen sponserten.

Dabei erhielten die Erstplatzierten (Haupt- und Nebenrunde) einen 30 €-Saturn-Gutschein, die Zweitplatzierten einen Saturn-Gutschein im Wert von 15 € und die Drittplatzierten einen im Wert von 10 €.  Herzlichen Dank dafür !!!

Zwischen den Matches entspannten die Kinder und Jugendlichen sowie auch Eltern beim Tischtennisspiel. Für die Verpflegung stand unsere Vereinsgaststätte zur Verfügung.
Es waren 2 wunderschöne Turniertage, die Zuschauer waren begeistert.
Danke für die vielen positiven Kommentare!

Übrigens:
Die während der Matches aufgenommenen Fotos sind hier zu sehen
!!!

                                   Turnierleitung, Organisation und Fotos - Paul Walden

Verbandsmeisterschaften Jugend TV Nordwest – Teil der Dunlop Junior Series 2015

Vom 14.-17.05 fanden die Jugend-Verbandsmeisterschaften auf dem Vereinsgelände des Nordwest-Verbandes statt. Mit dabei auch zwei Spieler des TuS Komet Arsten:

Mia Cerekovic trat in der Gruppe der Juniorinnen W 12 an.
Bei ihrem ersten Turnierauftritt überhaupt traf sie auch gleich auf „alte Hasen“, wie Lina Berg
( Bremer TC v. 1912 ) in der Hauptrunde und im Finale der Nebenrunde auf die Siegerin
Polly Henneke vom TSV Heiligenrode v. 1946.

Mia Cerekovic ( rechts )

Somit sind die ersten Turniererfahrungen für Mia gemacht !!!

Bei den Junioren M 14 trat Milan Zivkovic gleich in zwei Konkurrenzen an.
Im Einzel verlor er sein Halbfinalspiel gegen Tjade Bruns (Bremerhavener Tennisverein v. 1905) in zwei Sätzen.

Das „kleine“ Finale um Platz 3 gewann dann sein Gegner Peer Erik Jetschke vom
TSV Lesum-Burgdamm.


Besser lief es für Milan im Doppel.
Zusammen mit seinem Partner Tarek Erlewein vom TSV Heiligenrode v. 1946
zog er ins Finale der Hauptrunde ein.

Hier trafen sie auf die ehemaligen Champions Leif Weber ( Club zur Vahr ) und
Kai Sachwerda ( TV Ost-Bremen v. 1956 ).

Nach verlorenem 1. Satz mit 4:6 konnten Milan und Tarek die beiden nächsten Sätze mit 6:4 und 10:7 für sich entscheiden und wurden so Verbandsmeister im Doppel.
Herzlichen Glückwunsch !!!

Tarek Erlewein u. Milan Zivkovic ( v. links )

Hallenverbandsmeisterschaften TV Nordwest U8+U9+U10 (2014/2015)

Lea Cerekovic

Die diesjährigen Meisterschaften fanden vom 18.-19.04.15 statt.
Vom TuS Komet Arsten waren drei unserer Jüngsten mit am Start.


Bei den Juniorinnen W 8 erspielte sich Lea Cerekovic einen
hervorragenden 2. Platz und wurde somit
Vizeverbandsmeisterin
.
  Herzlichen Glückwunsch !!!

Flavia Tietje Saputo wurde hier Vierte.

Bei den Junioren M 9 konnte Fatih Sakinc erst im Halbfinale der Hauptrunde gestoppt werden.
Er belegte später in der Endabrechnung den 4. Platz.

Hallenvereinsmeisterschaften der Jugend 2015

Am Samstag, den 07.03.2015, fand in unserem Verein TuS Komet Arsten die
Kinder- und Jugend-Hallenvereinsmeisterschaft 2015 mit 23 TeilnehmerInnen statt.

Davon starteten um 10:00 Uhr 14 Kinder aus dem Jahrgang 2003 und jünger in der
Disziplin Athletik.
Dafür wärmten sie sich mit Hockeyspielen auf, um dann mit Begeisterung durchzustarten: beim Fächerlauf (5 Bälle erlaufen), Werfen, beidarmiges 1 kg-Ball-Stoßen, Schlusssprung und Zielwerfen (in 45 Sekunden aus 2,5 Meter Entfernung).

Hier die Sieger des Jahrgangs 2003:
1. Torben Tetzlaff, 2. Pola Piaskowska, 3. Vanessa Holdys

Sieger des Jahrgangs 2004 und jünger:
1. Layla Alhasaui, 2. Lea Cerekovic, 3. Fatih Sakinc

Und dann flogen ab 11:30 Uhr die Tennisbälle übers Netz - die Matches begannen!
Hier die Sieger ...

Mädchen U8
1. Lea Cerekovic, 2. Flavia Tietje Saputo

Jungen U10
1. Fatih Sakinc, 2. Constantin Tietje Saputo, 3. Ilkgün Kian und Deniz Köksal

Mädchen U12 
1. Layla Alhasaui, 2. Serinay Sakinc, 3. Defne Tekek

Jungen U14
1. Torben Tezlaff, 2. Mike Schulz, 3. Enis Bas

Mädchen U14
1. Pola Piaskowska, 2. Anna Denisova, 3. Mia Cerekovic

Jungen / Mädchen U18
1. Milan Zivkovic, 2. Frithjof Kauffmann, 3. Piotr Sulik

Es war ein wunderschöner Tag! Für die Stärkung zwischendurch gab es ein leckeres Buffet, zusätzlich konnte Tischtennis gespielt werden.
Die Kinder und Jugendlichen hatten viel Spaß und spielten mit Fairness einen spannenden Tenniswettkampf, so dass gegen 22:00 Uhr die letzten Sieger in der Halle gekürt werden konnten.

Nun heißt es: voll Freude gemeinsam in die Sommersaison!

                                 Tennistrainer Paul Walden (Organisation und Turnierleitung)

Carina Litfin - Bremer Tennistalent hat Weltrangliste als Ziel

Weihnachtsspaßturnier 2014

Ho-ho-ho...hieß es am Samstag, den 29.11.2014, von 15:00 bis 20:00 Uhr in der Tennishalle beim diesjährigen Weihnachtsspaßturnier.

Von unserem Tennistrainer Paul Walden organisiert, verbrachten 26 gemeldete Teilnehmer/innen einen vielseitigen, sportlich-lustigen Nachmittag nicht nur rund um die Filzkugel.

Zum Auftakt spielten die Kinder gegen die Eltern mit Begeisterung Hockey und Fußball – um dann beim Wettbewerb Athletik, Seilspringen, Schnelligkeit, Koordination und Balance gemeinsam mit ihnen zu starten. Mit Power ging es dann auf 6 Kleinfeldern mit Tennis weiter.

Im Spiel-Modus Triple-Ko-System wurden die 4 Gruppensieger ermittelt, mit Urkunden geehrt - und dann…kam Weihnachtsstimmung auf!

Die Kinder wurden vom Weihnachtsmann mit Geschenken überrascht, der mit Gesang und Gitarre zusammen mit den Kindern für einen fröhlichen Auftakt in die Weihnachtszeit sorgte.

 Alle Jahre wieder…J

Saisonabschluss in der Herausforderungs-Pyramide 2014

*Herzlichen Glückwunsch*

1. TUS KOMET ARSTEN OPEN am 21. u. 22. Juni ein voller Erfolg!!!

Auf den 6 Plätzen an der Egon-Kähler-Straße schlugen an 2 Tagen 36 Spielerinnen und Spieler auf, um ihre Sieger zu ermitteln.

Im Feld der Juniorinnen U18 LK 18-23 ließ Favoritin Audrey Dabomvé vom BTV von 1896 keine Niederlage zu. Im Finale setzte sie sich gegen Anna Fassauer vom TC Harpstedt durch, den 3. Platz gewann auf heimischem Tennissand Gina Bartusch (TuS Komet Arsten).

Wechselnde Wetterverhältnisse hielten Lokalmatador Milan Zivkovic vom TuS Komet Arsten bei den Junioren U15 LK 18-23 auf dem Weg ins Finale nicht auf.  In einem spannenden Endspiel bezwang er Jesse Wissemann vom Tennisclub Blau-Weiß. Platz 3 erkämpfte sich Piotr Sulik vom TuS Komet Arsten. In der Nebenrunde konnte sich Benjamin Thies vom TV Süd gegen Bastian Granz (TuS Woltmershausen) im packenden Matchtiebreak des 3. Satzes durchsetzen. Den 3. Platz errang Ole Hankiewicz (TSV Süd).

Den Siegerpokal bei den Junioren U12 der LK 20-23 holte sich der amtierende Verbandsmeister Tarek Erlewein vom TSV Heiligenrode gegen den auf 3 gesetzten Frithjof Kauffmann vom TuS Komet Arsten, der sich mit nur 2 Spielverlusten sehr stark ins Finale kämpfte. Beim Spiel um Platz 3 hatte Bendix Schröder vom Barrier Tennis-Club die Nase vorn.  Den Siegerpokal der Nebenrunde holte sich Bennet Janosch Kemper vom TSV Hoya nach einem entscheidenden Matchtiebreak gegen Ramon Andrä (TC Verden von 1928). Den 3. Platz errang Jan van Laaten (TSV Woltmershausen).

Die Organisatoren, Paul Walden, Zvonko Zivkovic und Matthias Rohmeyer waren von der außerordentlich fairen Wettkampfatmosphäre bei allen Matches begeistert und freuten sich über viele positive Kommentare der Gäste zum Turnierablauf.

Hilfreich dabei erwies sich auch die kulinarische Unterstützung durch das Vereinsgaststättenteam und die gute Kooperation mit dem benachbarten Sportcenter Dassbeck.

Hierher konnte bei Regenschauern auf deren Tennishallenplätze ausgewichen werden.

Das Organisatorenteam ist sich einig: Fortsetzung folgt – schon im Winter 2014.

Bildergalerie der 1. TuS Komet Arsten Open 2014

Bei Klick hier sind weitere Fotos anzusehen:

https://picasaweb.google.com/104532092100135816449

Weihnachtsspassturnier 2013

Anfang Dezember fand wieder unser traditionelles Weihnachtsspassturnier statt. 

Dank der tollen Ausrichtung und vieler Teilnehmer war es insgesamt wieder ein netter und gelungener Tag. 

Erster Titel für die Tennisabteilung des TuS Komet Arsten

Maria Walden ist Bremer Tennis-Verbandsmeisterin 2012

Erst im Alter von 10 Jahren entdeckte Maria ihre Leidenschaft für das Tennisspielen. Beim TuS Komet Arsten fand sie sowohl im Außenbereich als auch in der 3-Feld-Halle ideale Möglichkeiten, ihren Sport auszuüben. Gemeinsam mit ihrem Vater, Paul Walden, der als Tennistrainer im Verein aktiv ist, verbrachte sie unzählige Stunden auf dem Tennisplatz.

Bei den U18-Hallenverbandsmeisterschaften des Tennisverbandes Nordwest setzte sich Maria Walden im Halbfinale gegen die an 1 gesetzte Rica Köster vom Club zur Vahr mit 6:3, 6:3 durch.

Im Endspiel siegte Maria gegen die an 2 gesetzte Julia Rakocevic vom TV-Ost mit 6:4, 6:1 und gewann ihren ersten Verbandstitel - und damit auch den Ersten für unseren Verein.

Herausforderungs - Pyramide 2012

Liebe Tennisspieler der Herausforderungs-Pyramide!

Der  15.09.2012 ist nun vorbei und somit ist die Herausforderungs-Pyramide 2012 beendet.

Ich gratuliere den Siegern:

 

U10:                             Hanna Bansemir

U14:                             Paula Walden

Damen und Herren:     Maria Walden

 

Euch Dreien schon mal - Herzlichen Glückwunsch!!!

Allen anderen Teilnehmern gratuliere ich zu ihren fairen und hoffentlich spannenden Matches und hoffe, ihr hattet dabei jede Menge Freude.

Ich bitte alle Teilnehmer den Schlüssel für das Schloss der Herausforderungs-Pyramide wieder zurückzugeben.

Neben der Pyramide befindet sich ein Schlüsselkasten:

Lasst euer Schloss geschlossen an der Pyramide hängen.

Werft nur den Schlüssel in den Schlüsselkasten oder gebt ihn persönlich bei mir ab!!!

Spätester Abgabetermin ist der 15.10. 2012 – ansonsten sind ersatzweise  5.- Euro für das Material an mich zu entrichten.

Im nächsten Jahr heißt es dann hoffentlich wieder: Wer gewinnt die Herausforderungspyramide?

Euch allen eine gute, verletzungsfreie Zeit!

Mit sportlichen Grüßen!

 Paul Walden

Schnuppertenniswoche des TuS Komet Arsten

Schnuppertennis 2011

In der Zeit vom 23. - 27. Mai fand auch dieses Jahr wieder unsere Schnuppertenniswoche statt.

173 (zumeist) begeisterte Kinder

     aus 10 Schulklassen

          der Schule an der Stichnathstrasse

                Grundschule Arsten Korbhauser Weg

                Grundschule Arsten Carl-Katz-Strasse

haben bei Paul Walden in der Halle an der Egon Kähler Strasse ein wenig vom TENNIS Virus aufgenommen. 

Vielleicht war ja einer oder eine nächste Wimbledon Sieger/in dabei. Wir würden uns freuen, wenn einige der Kinder regelmässig zu uns kommen.

Sprecht uns an.

Jugendvereinsmeisterschaften Winter 2010/2011

Am 09. und 10. April fanden unsere Jugend Vereinsmeisterschaften in der Halle statt. 

26 Kinder im Alter von 8 bis 16 Jahren haben sich dem Wettbewerb gestellt und bei strahlendem Sonnenschein packende Matches gespielt.

Die Platzierungen hängen in der Halle aus.

Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich.

 

 

Tennis Abteilung feiert 25-jähriges Jubiläum 1. Mai 2009

Die 1. Vorsitzende der Tennisabteilung, Karin Luxenhofer, konnte am
1. Mai 2009 viele Mitglieder der ersten Stunde sowie Freunde und Gäste
begrüßen.
Es wurde ein kurzer Rückblick auf die Entstehung der Tennisabteilung gegeben und hierbei wurde auch das Begrüßungsschreiben des leider verhinderten Gründungsmitgliedes und damaligen 1. Vorsitzenden, Horst Rosteck, verlesen.
Weiter stellte die Vorsitzende eine neue, sehr interessante Art der Mitgliederwerbung vor. Kursprogramm für eine Saison -Mai bis September- eingeteilt ein zwei Gruppen, Kinder bis 12 Jahre und Jugendliche bis 18 Jahre.
Diese Kinder erhalten zweimal die Woche je 1 Stunde Tennistraining von einem lizenzierten Tennistrainer. Keine Vereinsmitgliedschaft sondern eine Kursmitgliedschaft.
Die Kinder (bis 10 Jahre) die sich gleich am 1. Mai zu diesem Kursprogramm anmeldeten, erhielten einen Tennisschläger gratis dazu.
Diese Schläger wurden von dem Fitness-Studio, Georg Walden, gesponsert und hierfür ist die Abteilung sehr dankbar.
Zum Abschluss des Empfangs gab es Sekt und Orangensaft und von dem neuen Vereinswirt wurden sehr schmackhafte und sehensfertige Finger-Foods angeboten.
Durch das schöne Wetter sowie die Riesenhüpfburg tummelten sich teilweise bis zu 200 Kinder auf der Sportanlage. An den verschiedenen Schnupperangeboten nahmen ebensoviel Kinder teil, sodass die drei lizenzierten Trainer zum Luft holen eigentlich keine Zeit hatten.
Insgesamt war dieser Tag eine erfolgreiche Mitgliederwerbung - Schwerpunkt Kinder.
Zum Abschluss gab es leckere Grillwürste zum Sonderpreis; diese Einnahmen gehen zu 100% in die Jugendarbeit.

1. Günther Jodeit, Karin Luxenhofer, Rainer Herrmann
2. Vereinsgaststätte - Fotos: Walter Gerbracht)