Kurse SPORT PRO GESUNDHEIT

Gesundheitssport ( Kurse )

Der Gesundheitssport wird in unserem Verein ganz groß geschrieben. Er unterteilt sich in 2 Bereiche:

                                     Prävention und Rehabilitation.

Unter Präventionssport versteht man Bewegungsangebote zur Erhaltung der Gesundheit. Spätestens wenn es anfängt zu zwicken, die ersten Erscheinungsformen von Gelenkbeschwerden oder Rückenschmerzen auftreten, wenn man zusehends leichter aus der Puste kommt, weil die Ausdauer fehlt oder wenn man merkt, dass der Stress einem über den Kopf wächst – spätestens dann sollte man mit der Bewegung beginnen – präventiv! Unser Verein bietet ein vielfältiges Programm. Gegen Rückenschmerzen oder Gelenkbeschwerden finden Sie einige Angebote unter der Rubrik „Haltung und Bewegung“, ein mehr oder weniger intensives Ausdauertraining finden Sie unter der Rubrik „Herz-Kreislauf-Training“ und wenn Sie zur Ruhe kommen wollen, innere Stärke aufbauen möchten und eine Heilgymnastik brauchen, schauen Sie unter „Stressreduktion“. Viele unserer Kurse werden von den Krankenkassen bezuschusst. Bitte erkundigen Sie sich im Einzelnen bei Ihrer Krankenkasse oder in unserer Geschäftsstelle.

Rehabilitationssport ist eine Bewegungsform zur Unterstützung des Heilungsprozesses nach einer Erkrankung oder Operation. Es gibt sehr viele verschieden Reha-Sport Gruppen. Am bekanntesten ist wahrscheinlich die Herzsportgruppe, die nach einer Herzerkrankung sehr zu empfehlen ist. Neben dem Herzsport gibt es in unserem Verein noch die Reha – Gymnastik, die bei Problemen mit Gelenken oder im Rücken gute Dienste leistet. Ganz neu sind die Angebote der Krebsnachsorge, die bei einer Krebserkrankung den Heilungsprozess unterstützen kann und des Lungensports, der bei Asthma, COPD oder anderen Erkrankungen der Lunge hilft, die Belastungsgrenze stetig zu erweitern. Wer an einem dieser Angebote teilnehmen möchte, kann sich vom Arzt eine Verordnung für Rehabilitationssport ausstellen lassen. Dann tragen die Krankenkassen die meisten der anfallenden Kosten.

Viele Kurse sind mit dem Qualitätssiegel „Pro Gesundheit“ versehen und werden für Vereinsmitglieder und für Nichtvereinsmitglieder angeboten.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich einfach an unser Team. Wir beraten Sie gerne. Information erhalten Sie in der Geschäftsstelle sowie bei Herrn Jens Ellrott oder bei Frau Maren Hoops Tel.: 84 80 239.

Neuer Kurs ab Juni 2016

Neuer Kurs Fitnesstraining mit und ohne Flexibar im Parkettraum, Egon-Kähler-Str.

Wir bieten Ihnen dienstags von 19.15 – 20.15 Uhr regelmäßig die Möglichkeit, an einem Ganzkörpertraining mit und ohne Flexibar teilzunehmen. Dabei werden nach einer Aufwärmphase spezielle Muskelgruppen gezielt gestärkt. Durch den regelmäßigen Einsatz vom Flexibar wird auf schonende Weise die Tiefenmuskulatur effektiv erreicht und die Körperhaltung verbessert. Eine Entspannungsphase beendet jede Übungseinheit.

Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle Tel.: 82 82 02 11 oder bei Maren Hoops, Tel.:84 80 239.

KURSANGEBOTE.

 

Pilates-Kurse Mittwoch von 18.00-19.00 Uhr sowie 19.15-20.15 Uhr im Parkettraum, Egon-Kähler-Str. mit Doris Rogmann. Pilates fördert den natürlichen Muskelaufbau durch Dehn- und Streckübungen, der Körper wird dadurch agil und geschmeidig. Die Muskeln werden gestärkt und geformt, die Haltung verbessert, Flexibilität und Gleichgewicht erhöht und Körper und Geist vereint.

Nähere Info und Anmeldung in der Geschäftsstelle oder auch per E-Mail.

                                 W E I T E R E    K U R S E:

Reha-Gymnastik ist eine Form der Gymnastik zur Wiederherstellung der Beweglichkeit und Reduzierung von Schmerzen bei Muskel- und Gelenkproblemen. Wir haben hierfür verschiedene Angebote:  montags 11.30 - 12.15 Uhr und 17.45 – 18.30 Uhr und donnerstags 10.15 – 11.00 Uhr.

Dieses Angebot wird mit einer Verordnung vom Arzt über die Krankenkassen finanziert. Erkundigen Sie sich gerne in der Geschäftsstelle.

Nähere Info in der Geschäftsstelle oder bei Maren Hoops, Tel.0421 - 84 80 239.

Generationsübergreifender Lauftreff für Anfänger

Jeden Dienstag: 18.30 – 19.15 Uhr Eingang Stadion Egon-Kähler-Str.    

Ansprechpartner: Jens Ellrott

„Laufen? Kann doch jeder!“ - Gerade Laufanfänger denken häufig so und rennen zu schnell los, um dann schon nach wenigen Metern aus der Puste zu sein. Wie man innerhalb von drei Monaten auch als Einsteiger 30 Minuten ohne Pause joggen kann, zeigt ab August ein Laufkurs für Einsteiger.

Generationenübergreifender Lauftreff für Fortgeschrittene

Jeden Dienstag von 19.15 – 20.00 Uhr Eingang Stadion Egon-Kähler-Str. 

Ansprechpartner: Jens Ellrott

Keine Lust alleine zu laufen? Keine Motivation nach der Arbeit noch die Laufschuhe zu schnüren? Mit Gleichgesinnten auf einen Volkslauf oder mehr vorbereiten?  - Dann kommen Sie doch auch zu uns und treten Sie unserem generationenübergreifenden Lauftreff bei.

Die Kurse werden inzwischen von vielen Krankenkassen bezuschusst.

Weitere Informationen erhalten Sie zu den Geschäftszeiten  (mo.+ do. 16.00-19.00 Uhr + di. 14.00-16.00 Uhr in der Geschäftsstelle, Egon-Kähler-Str. oder unter 0421 / 828202-11)

Weitere Reha-Angebote

Bewegung in der Krebsnachsorge hilft, dem erkrankten und durch Medikamente geschwächten Körper wieder Stabilität zu verleihen und wirkt den Nebenwirkungen der Medikation entgegen. Fatigue oder Polyneuropathie  sind häufige Begleiterscheinungen, die durch gezielte Bewegungsübungen gemindert werden können.

In den Reha-Gymnastikgruppen werden schmerzende Gelenke mobilisiert, Muskeln aufgebaut und Dysbalancen ausgeglichen. Der Körper erlangt ein gesundes Gleichgewicht und wird allgemein gestärkt.

Beim Lungensport werden spezielle Übungen und verschiedene Atemtechniken angeboten, die COPD und Asthma Erkrankten helfen, die alltäglichen Aufgaben leichter zu bewältigen. Das Lungenvolumen kann verbessert werden und die Lebensqualität steigt!

Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle, Tel.: 82 82 02 11 oder bei Maren Hoops, Tel.: 84 80 239

P r ä v e n t i o n------Haltung und Bewegung------

Angebot Termin Ort Leitung  
Präventives Haltungstraining Montag 18.00-19.00 Uhr Korbhauser Weg Mehrzweckhalle Marlies Pooß  
Body Funktionstraining Montag 19.30-20.30 Uhr Egon-Kähler-Straße Parkettraum Barbara Joseph  
Bodyforming Montag 16.00-17.00 Uhr Egon-Kähler-Str. Parkettraum Soghra Najafeun  
Präventionssport für Wiedereinsteiger u. Ungeübte Dienstag 15.45-16.45 Uhr Egon-Kähler-Str. Parkettraum Karin Müller  
Fitnesstraining mit u. ohne Flexibar Dienstag 19.15-20.15 Uhr Egon-Kähler-Str. Parkettraum Gabriela Berger  
Pilates Mittwoch 18.00-19.00 + 19.15-20.15 Uhr Egon-Kähler-Str. Parkettraum Doris Rogmann  
Rückengymnastik Mittwoch 8.45-9.45 Uhr Korbhauser Weg Mehrzweckhalle Martina Struß  
Rückengymnastik Mittwoch 9.45-10.45 Uhr Korbhauser Weg Mehrzweckhalle Martina Struß  
Funktionsgymnastik XXL Mittwoch 19.15-20.00 Uhr Korbhauser Weg Mehrzweckhalle Maren Hoops  
Vitalgymnastik ab 60 Donnerstag 8.50-9.50 Uhr Egon-Kähler-Straße Parkettraum Karin Müller  
Rumpftraining, Stabilität u. Beweglichkeit für Frauen Donnerstag 10.00-11.00 Uhr Egon-Kähler-Straße Parkettraum Karin Müller  
Vitalgymnastik ab 65 Freitag 10.00-11.00 Uhr Egon-Kähler-Straße Parkettraum Karin Müller  
Power Fitness Sonntag 10.00-11.00 Uhr Korbhauser Weg Mehrzweckhalle Monika Pahl  

P r ä v e n t i o n------Herz-Kreislauf-Training------

Angebot Termin Ort Leitung
Generationsübergreifender Lauftreff Anfänger Dienstag 18.30-19.15 Uhr Egon-Kähler-Str. Eingang Stadion Jens Ellrott
Generationsübergr. Lauftreff Fortgeschrittene Dienstag 19.15-20.00 Uhr Egon-Kähler-Str. Eingang Stadion Jens Ellrott
Kraft-Ausdauertraining Sonntag 11.00-12.00 Uhr Korbhauser Weg Mehrzweckhalle Monika Pahl

P r ä v e n t i o n------Stressreduktion------

Angebot Termin Ort Leitung
Yoga Montag 17.45-19-00 Uhr Egon-Kähler-Str. Parkettraum Gerda Stolte
Qi Gong Donnerstag 11.15-12.15 Uhr Egon-Kähler-Str. Parkettraum Maren Hoops
Qi Gong Donnerstag 19.15 -20.15 Uhr Egon-Kähler-Str. Parkettraum Maren Hoops

R e h a b i l i t a t i o n

Angebot Termin Ort Leitung
Herzsport für Männer u. Frauen Montag 18.45-20.00 Uhr Schule Buntentorsteinweg Maren Hoops
  Montag 20.00-21.45 Uhr Schule Buntentorsteinweg Maren Hoops
Lungensport Montag 9.00-9.45 Uhr Egon-Kähler-Str. Parkettraum Maren Hoops
  Montag 9.50-10.35 Uhr Egon-Kähler-Str. Parkettraum Maren Hoops
  Donnerstag 18.30-19.15 Uhr Egon-Kähler-Str. Parkettraum Maren Hoops
Polyneuropathie u. Gleichgewicht Montag 12.15-13.00 Uhr Egon-Kähler-Str. Parkettraum Maren Hoops
Krebsnachsorge Montag 10.40-11.25 Uhr Egon-Kähler-Str. Parkettraum Maren Hoops
Reha Gymnastik Montag 11.30-12.15 Uhr Egon-Kähler-Str. Parkettraum Maren Hoops
  Montag 17.45-18.30 Korbhauser Weg Mehrzweckhalle Doris Rogmann
  Donnerstag 10.15-11.00 Korbhauser Weg Mehrzweckhalle Doris Rogmann
Für Übergewichtige Mittwoch 19.15-20.00 Uhr Korbhauser Weg Mehrzweckhalle Maren Hoops
Änderungen vorbehalten Stand August 2016    

Kontakt

Geschäftsstelle
Petra Fehsenfeld und Alexandra Hammermeister
Telefon: (0421) 82 82 02-11
E-mail: info(at)tuskometarsten.de

und Maren Hoops

Telefon: (0421) 84 80 239

 

Archiv